inContAlert auf dem HTGF Family Day 2024 in Berlin

  • Lesedauer:4 min Lesezeit

Am 11. und 12. Juni lud der High-Tech-Gründerfonds (HTGF), einer der Hauptinvestoren von inContAlert sowie einer der aktivsten Frühphaseninvestoren Europas, zu seinem jährlichen Family Day ein und bot seinen Portfolio-Startups, Investoren, und anderen Unternehmen eine große Plattform für Networking und Wissensaustausch. Zum ersten Mal in Berlin ausgerichtet, konnten die über 1.300 Teilnehmenden an beiden Tagen spannende 1-on-1 Gespräche, Startup-Pitches und Paneldiskussionen mit bekannten und inspirierenden Persönlichkeiten erleben. Der Fokus des HTGF Family Days lag insbesondere auf den Themen Finanzierung, M&A, und AI sowie alles rund um die Etablierung eines Startups.

In zahlreichen Key-Notes wurden verschiedene Perspektiven zu unterschiedlichen Themen beleuchtet. So teilte Super Angel Investor Daniel Gutenberg, der unter anderem früh in Unicorns wie Facebook, Airbnb und SumUp investiert hat, inspirierende Einblicke aus der Perspektive eines Investors auf der Suche nach neuen disruptiven Technologien. Verena Pausder, Vorsitzende des deutschen Startup-Verbandes, sprach sich in der Podiumsdiskussion zum „State of Entrepreneurship and Start-ups in Germany“ unter anderem mit Alexander Thees, Co-CEO der KfW-Capital, für noch mehr öffentliche und private Finanzierung von Startups in Deutschland und der EU aus und betonte die Bedeutung von Entwicklungen und Innovationen aus und für Europa. Dr. Robert Habeck, Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, war ebenfalls am ersten Veranstaltungstag anwesend und betonte die Notwendigkeit von Later-Stage-Finanzierungsrunden für deutsche Startups. In diesem Zusammenhang kündigte er auch die Auflegung des HTGF Opportunity Fonds mit einem Volumen von 660 Millionen Euro für Wachstumsfinanzierungen an.

Am zweiten Tag präsentierte CEO Dr. Jannik Lockl die Idee und Erfolgsgeschichte von inContAlert auf der Innovation Stage vor einem hochkarätigen Publikum im Rahmen der Pitch Session zum Thema Digital Health & MedTech. Durch die verschiedenen Sessions und Gespräche konnten viele neue Kontakte und Insights von anderen Startups aus dem Portfolio des HTGF gesammelt werden. Solche Veranstaltungen bieten unschätzbare Möglichkeiten neue Erfahrungen und Perspektiven zu sammeln, die wiederum die Entwicklung von inContAlert vorantreiben. Die Vorfreude auf den nächsten HTGF Family Day am 20. und 21. Mai 2025 ist bereits groß.